Ritex Kinderwunsch Gel: Hilft es wirklich so gut beim schwanger werden?

Ritex Kinderwunschgel mit Applikator und glücklicher Familie

Viele Paare wünschen sich ein Baby. Wenn es mit der Schwangerschaft über viele Monate nicht klappen will, steigt der Stress. Beinahe ohnmächtig wartet man jeden Zyklus ab, ob die Periode dieses Mal ausbleibt oder nicht. Falls es Dir auch so geht, könnte Ritex Kinderwunsch Gel eine Lösung sein. Anders als andere Gleitmittel ist ihm kein Spermizid beigemischt. Aber es lässt nicht nur die Spermien am Leben, sondern liefert auch noch zahlreiche weitere Vorteile für Paare, die sich Kinder wünschen.

Wie hilft Ritex Gleitmittel bei Kinderwunsch?

Um zu verstehen, wie Ritex Kinderwunsch Gleitmittel wirkt, müssen wir uns erst einmal mit den körperlichen Vorgängen bei der Zeugung beschäftigen. Es ist nämlich so, dass Spermien stark auf ihre Umgebung reagieren. Man könnte sie gar als sensibel bezeichnen. In basischem Milieu sind sie aktiv und sehr beweglich. Ist die Umgebung dagegen sauer, dann ruhen die Samen. Unsere Körper sind perfekt darauf eingestellt. So herrscht im Hoden von Deinem Mann ein pH-Wert von 6, was einem sauren Milieu entspricht. Die nicht-fruchtbaren Tage der Frau zeichnen sich ebenfalls dadurch aus, dass die Vagina, mit einem Wert von 4 bis 4,5, sauer ist. Tritt Deine fruchtbare Phase ein, verändert sich das Scheidenmilieu und wird alkalisch, mit einem pH-Wert der Vaginalschleimhaut von 7,4. Das hat die Natur ziemlich klug eingerichtet. An Tagen, an denen Du fruchtbar bist, unterstützt die Scheidenumgebung die Beweglichkeit der Spermien, sodass diese einfacher an ihr Ziel kommen.

Fall Du im Rahmen der natürlichen Empfängnis Deinen Zervixschleim1 auswertest, hast Du sicher bemerkt, dass er rund um den Eisprung dünner und flüssiger wird. Dadurch wird die Barriere für die Spermien bei der Befruchtung ebenfalls geringer. Ist das Scheidensekret durchlässiger, kommen die Samenzellen leichter zur Eizelle.

Auch mangelnde Scheidenfeuchtigkeit kann sich bei Babywunsch ungünstig auswirken. Sie kann Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und sogar Verletzungen verursachen. In diesen Fällen sorgt ein Gleitmittel auch einfach für mehr Freude beim Sex.

Ritex Kinderwunsch Gleitmittel unterstützt bei der natürlichen Familienplanung2, in dem es:

  • den natürlichen pH-Wert von Ejakulat und Zervixschleim von den fruchtbaren Tagen der Frau besitzt.
  • die Beweglichkeit, Überlebensfähigkeit, Morphologie und gesunde DNS der Spermien erhält (nachgewiesen in einer klinischen In-Vitro-Studie3).
  • die Scheide feuchter hält, was für mehr Spaß beim Sex und eine höhere Orgasmus-Wahrscheinlichkeit sorgt.

Dieses Kinderwunsch Gleitmittel ist ein Medizinprodukt. Es ist frei von Konservierungsstoffen wie Parabene oder Phthalate, die eine ähnliche Wirkung wie Sexualhormone haben können. Schau Dir unbedingt Dein bisheriges Gleitgel und Eure Kosmetikprodukte an. Wenn Du darin viele Konservierungsstoffe mit hormonähnlicher Wirkung findest, kann das Deinen Hormonhaushalt und den Deines Partners durcheinanderwirbeln. Auch hier kann der Grund dafür liegen, dass Du bisher nicht schwanger geworden bist.

Ist die Anwendung kompliziert?

Ritex Kinderwunsch Gleitmittel setzt Du nur an Deinen fruchtbaren Tagen ein. Je genauer Du Deinen Körper kennst, desto besser die Voraussetzungen, um schwanger zu werden. Um Deine empfängnisbereiten Tage zu ermitteln, musst Du herausfinden, wann Deine Ovulation ist. Dazu gibt es praktische Tools, wie Zykluscomputern und Basalthermometern, die Du sowohl zur Verhütung als auch bei Sehnsucht nach einem Kind einsetzen kannst. Alternativ oder zusätzlich machst Du auch einfach um die Zyklusmitte herum Ovulationstests. Sie zeigen Dir an, wenn Dein Körper schwanger werden kann.

Der fruchtbare Zeitraum startet etwa 4 Tage vor dem Eisprung und zieht sich bis einen Tag nach dem Eisprung. Insgesamt sind gesunde Frauen also fünf bis 6 Tage im Zyklus bereit, ein Baby zu empfangen. Wenn Ihr in Deiner fruchtbaren Phase Sex habt, dann verwendet einen der acht Applikatoren. In jedem sind bereits 4 ml des Gleitmittels enthalten. Ich finde es super, dass das Ritex Gel bereits vorportioniert ist. Bei Konkurrenzprodukten wie Pre Seed musst Du die Applikatoren selbst befüllen.

Nimm den Applikator unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr aus seiner wiederverschließbaren Schutzhülle und öffne die Spitze. Nun führst Du ihn möglichst tief in die Scheide ein und entleerst mit leichtem Druck die Tube. Das Mittel wirkt direkt. Du und Dein Mann erlebt also keine große Unterbrechung beim Liebesspiel. Was in Normalfall sehr erfreulich ist.

Welche Erfahrungsberichte gibt es zu Ritex?

Die Rückmeldung, die ich zu Ritex Kinderwunsch Gleitmittel erhalten habe, waren zum Großteil positiv. Eine Bekannte von mir meint zwar, dass sie immer nur einen Teil der Tube verwendet, weil sie sich sonst zu feucht anfühlt. Andere Paare mit Kinderwunsch nehmen dagegen das komplette Gleitmittel im Applikator und sind damit zufrieden. Welche Menge individuell am besten passt, hängt also auch von der natürlichen Scheidenfeuchtigkeit ab.

Ich habe mir aber nicht nur Meinungen aus dem Umfeld und von Leserinnen angehört, sondern auch Informationen und Bewertung aus dem Internet gesucht. Tatsächlich gibt es auffällig viele Rückmeldungen von Frauen, bei denen es nach der Nutzung von Ritex mit der Schwangerschaft geklappt hat. Das Produkt wird überwiegend als gut bis sehr gut bewertet, was sowohl an der einfachen Verwendung als auch der erfolgreichen Empfängnis liegt.

Allerdings kann niemand genau sagen, ob das Kinderwunsch Gel tatsächlich dafür verantwortlich war, dass die Frauen schwanger wurden. Es kann auch nur deshalb geklappt haben, weil sie durch das Gleitmittel besser auf den Tag des Eisprungs achteten. Wer in der fruchtbaren Phase Sex hat, erhöht natürlich die Chance auf ein Kind enorm.

Bei meinem persönlichen Test fand ich die Anwendung sehr einfach und unkompliziert. Das einzige, was es vielleicht zu bemängeln gibt, ist der entstehende Plastikmüll durch die einzelnen Applikatoren und die jeweiligen Schutzhüllen.

Gibt es Alternativen?

Falls Du Dich für Gleitgel speziell für Kinderwunsch interessierst, findest Du viele Produkte frei verkäuflich im Handel. Ein super Gel bei Kinderwunsch ist auch Prefert Vaginal, das ich selbst schon getestet habe. Es hat ebenfalls bereits vielen Frauen dabei geholfen, schwanger zu werden. Das Prefert Gel wird ähnlich verwendet wie Ritex, allerdings musst Du es selbst dosieren. Der Vorteil dabei ist, dass Du die Menge genau auf Deine Bedürfnisse abstimmen kannst und kein ungenutztes Gel wegwerfen musst.

Dagegen ist Ritex praktisch, weil es bereits im Applikator kommt und Du diesen eben nicht selbst befüllen musst. Ist Dir der Inhalt des Applikators allerdings zu viel, dann solltest Du ihn nicht bis zum nächsten Geschlechtsakt aufheben, sondern aufgrund der möglichen bakteriellen Verunreinigung besser entsorgen. Im Grunde kommt es bei der Entscheidung für ein Kinderwunschgel in diesem Zusammenhang wirklich auf Deine persönlichen Vorlieben an.

Was dagegen schwerer ins Gewicht fällt, ist der Preisunterschied. Ritex-Gel ist wesentlich günstiger als Prefert Vaginal und wird noch dazu in Deutschland und mit hiesigen Auflagen produziert. Ich bin ein Fan beider Produkte, würde mich aber eher für das günstigere Ritex-Gel entscheiden.

Nr. 1
Ritex Kinderwunsch Gleitmittel 8 Applikatoren à 4 ml, 1er Pack (1 x 8 Stück)
Ritex Kinderwunsch Gleitmittel 8 Applikatoren à 4 ml, 1er Pack (1 x 8 Stück)*
von Ritex
  • Gleitmittel für Paare mit Kinderwunsch - Unterstützt bei der natürlichen Empfängnis - spermienfreundlich - klinisch getestet
  • Optimierte Viskosität → potentielle Beweglichkeit der Spermien wird maximiert
  • Erhält den natürlichen pH-Wert von Ejakulat und Zervixschleim → Kein Einfluss auf den pH-Wert der Spermien
  • Bewahrt die organische Osmolalität → keine Verminderung der Motilität der Spermien
  • Frei von Konservierungsmittel → Spermien werden nicht "versehentlich" abgetötet
Unverb. Preisempf.: € 14,95 Du sparst: € 0,38 Prime  Preis: € 14,57 Zum Produkt*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 17, 2020 um 2:15 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Quellen:

1 Zervixschleim: Alle wichtigen Fakten zum Schleim aus der Scheide, https://mutterinstinkte.de/kinderwunsch/zervixschleim/

2 Natürliche Familienplanung nach Sensiplan, Methode, https://www.sensiplan-im-netz.de/?page_id=30

3 Klinische Studien – Langjährige Entwicklung und Umfangreiche Studien, https://www.kinderwunsch-gleitmittel.de/klinische-studien/

30e87e948028426eb46d691f6e499b83

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.